Concept Art Preview - Part 1

Release/CBT
🛒 Elyon Pre-Order gestartet auf Steam und Offizieller Seite
🍃 Release ist am 20.10.2021

  • Ein unbekanntes Land erwartet Sie


    In A:IR spielst du einen wiedergeborenen Bürger eines der ehemaligen Königreiche Harth und da alle deine Erinnerungen verschwunden sind, bist du auf Hilfe und Führung von Menschen um dich herum angewiesen, um stärker zu werden und deine Berufung in einer Welt der Konflikte zu finden.


    Die Welt



    Concept Art zeigt Harth nach der großen Katastrophe

    Artist Kommentar:

    Vor der Großen Katastrophe gab es den Planeten Harth und drei Monde um ihn herum. Allerdings stürzte einer der Monde in Harth (Große Katastrophe) und ein großes Erdbeben brach aus. Der Planet wurde in mehrere schwebende Kontinente zerrissen und Trümmer begannen sich um zwei Trabanten zu drehen. Ich habe versucht, die schwebenden Inseln in Form einer massiven, durch die Schwerkraft gebundenen Kugel auszudrücken, die das Element des Planeten ist, obwohl er zerstört wurde.


    Die Menschen


    General Cruz Axis

    Einer der ersten Bekanntschaften, die Sie machen werden, und er wird wahrscheinlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen.


    Die Axis-Familie war vor der großen Katastrophe keine reine Kriegerdynastie. Es gab immer große Krieger unter der Axis, aber es reichte nicht aus, dass die Familie die obere Ebene der Zentralgewalt erreichte. Nach der Großen Katastrophe verstärkte die Axis ihren Einfluss, als sich die Nous in Nousgard niederließen, und dank Cruz Axis übernahm die Familie Axis die Führung bei den Bemühungen, dieses unbekannte Land in einer Zeit vor der Existenz des ersten Sternenkindes zu erschließen.

    Cruz kann hartnäckig sein, aber selbst jetzt in seinem hohen Alter ist er ein kompetenter und mutiger Führer und er gilt allgemein als der geschickteste General seit der Gründung des Nous-Militärs. Als er jünger war, zögerte er nie, trotz seiner Position an vorderster Front zu kämpfen. Das kostete ihn letztendlich ein Bein, während er Monster auf den schwebenden Inseln bekämpfte.



    Concept Art von General Cruz Axis Uniform


    Artist Kommentar:

    Axis' Outfit wurde mit dunklen Farben entworfen, um seine charismatische und königliche Persönlichkeit zu unterstreichen. Ich wollte der Rüstung satte Pelze und einige historisch inspirierte Merkmale hinzufügen, um die Persönlichkeit der Figur zu vermitteln. Um Axis von anderen NSCs zu unterscheiden, gaben wir ihm zusätzlich eine Beinprothese, die seine Identität als erfahrener General unterstreicht.

    Harras

    Harras, ein Starborn, wie Sie als Spieler, schloss sich dem Militär von Nous an, als er ein Student des Auditoriums war, der von der Familie Itea ernannt wurde.

    Doch stillschweigend akzeptierte das Nous-Militär nur Kollegen Nous, so dass die Generäle wegen seiner Geburt Einspruch erhoben. Als Starborn hob er sich von den anderen Soldaten ab, aber das Militär war zu eingeschränkt, als dass er sein volles Potenzial ausschöpfen konnte.

    Am Ende verließ Harras die Armee von Nous und wechselte in die Expeditionsgruppe, wo er aktiv die Erkundungs- und Dekonstruktionsmissionen leitete. Harras' Kampffähigkeiten können nicht als die besten der Expeditionsgruppe bezeichnet werden, aber da er ein natürlicher Führer ist, stieg er in die Position des Expeditionsgruppenleiters auf. Harras gilt als kompetenter und unparteiischer Leiter und hat sich den Respekt nicht nur der Expeditionsgruppe, sondern auch der Nous verdient.


    Während seiner Zeit in der Armee verliebte er sich in Leah, eine Nous-Frau. Leah heiratete ihn gegen den Widerstand ihrer Familie, weil sie keinen Ausländer heiraten sollte. Leider dauerte die Ehe nicht lange. Obwohl sie geschieden waren, kümmerte sich Harras sehr um seine Tochter Hynell. Als Hynell jedoch in jungen Jahren starb und Leah bald folgte, wurde Harras allmählich zurückgezogen und konzentrierte sich nur auf die Arbeit.



    Harras Concept Art

    Artist Kommentar:

    Harras wurde entworfen, um seine ruhige und vorsichtige Persönlichkeit als Kommandant der Expedition zu zeigen. Er hat ein ruhiges Aussehen und einen fitten Körper. Sein Outfit wurde so entworfen, dass es luxuriös ist und ein Muster, das seinen Status zeigt.


    Nous Expedition


    Concept Art, die Nous Expeditionsmitglieder auf Nousgard zeigt.

    Artist Kommentar:

    Der Schwerpunkt lag auf dem Design-Code der Expedition. Es sollte sich natürlich anfühlen, auch wenn mehrere NSCs ähnliche Kleidung tragen, während sie durch das Dorf laufen. Also dachte ich an ein Design mit einem "Special Agent"-Gefühl. Die Expeditionsteilnehmer sollten ernsthaft aussehen, aber mit einer geheimnisvollen Note für ihr Aussehen, die dadurch erreicht wurde, dass sie den größten Teil des Charakters und sogar Teile der Gesichter bedecken.


    Die Kreaturen

    Während der Großen Katastrophe, die Harth-Meteoriten zerstörte, regnete es und verursachte einen schnellen Klimawandel. Zahlreiche Arten starben aus, aber einige überlebten bis heute, indem sie sich an die instabile Umgebung anpassten. Xumhorns haben die Große Katastrophe überlebt, indem sie eine felsige Lederhaut entwickelt haben, um nachfolgende Erdbeben, Vulkanausbrüche und fallende Meteoriten zu überleben. Einige Gelehrte argumentieren, dass Xumhorns felsige Lederhaut haben, weil sie Mineralien aufgrund mangelnder anderer Beute nach der Großen Katastrophe gegessen haben, und deshalb sind sie häufig im Bergbaugebiet zu sehen, was jedoch nicht bestätigt wurde.



    Concept Art mit einem Xumhorn



    Duncla Concept Art

    Artist Kommentar:

    Dunclas sind fliegende Fische ohne Augen.

    Sie jagen, indem sie dem Geruch von Blut folgen, und der ganze Körper ist mit den scharfen Stacheln bedeckt.



    Concept Art mit einer Perueta



    Concept Art mit einem Schatten des Todes

    Artist Kommentar:

    Der Schatten des Todes ist ein wütender Drache mit einem gut entwickelten Kiefer.

    Es ist ein mächtiges Monster mit einer Kralle und einer soliden alligatorischen Haut.

  • Sparki

    Hat das Label A:IR News hinzugefügt